Seminare

Ausstellung „Zermahlene Geschichte“ (Foto: Privat)

Der Lernort Weimar e.V. bietet Veranstaltern von Bildungsurlauben oder Studienreisen die Konzeption, Organisation, Durchführung und Betreuung von mehrtägigen Seminaren zur Kulturgeschichte Weimars an.

Das Seminar „Weimar / Buchenwald“ wird als Tagesprojekt oder mehrtägiges Seminar für Schulklassen oder Erwachsenengruppen angeboten.

Weitere Seminarangebote betreffen die Kulturgeschichte Weimars sowie die DDR und ihr Umgang mit dem klassischen deutschen Erbe und der nationalsozialistischen Geschichte – zwei Aspekte, denen in Weimar auf besonders eindrückliche Weise nachgegangen werden kann.

Die Teilnehmer/innen sollten mindestens 16 Jahre alt sein, die Gruppengröße sollte 25 Personen nicht überschreiten.

Lernort Weimar erstellt auf Anfrage gern einen Programmvorschlag.